Willkommen beim SIA-Shop
Schnellsuche
Nummer, Titel, Stichwort
Login
Kundennummer
Passwort
Mitglieder des SIA sind als Kunden bereits vorerfasst. Die Kundennummer entspricht der Mitgliedernummer. Das Passwort können Sie mit dem Link Passwort vergessen? anfordern.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Titeldetail

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

SIA 343.310
Türen, Tore und Fenster - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften

Produktnummer
SIA 343.310 
Jahr
2014 
gültig ab
01.03.2015 
Sprache
- deutsch 
SIA
SIA 343.310 
SN
 
SN EN
SN EN 16034 
Gewicht
0.127 kg
Format
A4 
Einband
broschiert 
Seiten
38 
select
Information
Die vorliegende Europäische Norm legt materialunabhängige Sicherheits- und Leistungsanforderungen fest, die für alle feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkte zur Raumaufteilung in Brand- und/oder Rauchabschnitte und zur Verwendung in Rettungswegen gelten. Bei diesen Produkten handelt es sich entweder um: ? Tore, Rolltore oder bedienbare Feuerschutzvorhänge, die für den Einbau im Personenbereich vorgesehen sind und als deren Hauptanwendung der sichere Zugang für Waren und Fahrzeuge, die von Personen gefahren oder begleitet werden, vorgesehen ist, oder ? Rolltore oder bedienbare Feuerschutzvorhänge im Einzelhandel, die hauptsächlich zum Zugang von Personen anstelle von Fahrzeugen oder Waren vorgesehen sind, oder ? Drehflügel- oder Schiebetüren und/oder -fenster und/oder als Drehflügel- oder Schiebetür ausgebildete Revisionstüren, die für den Einbau im Personenbereich vorgesehen sind und bei denen der sichere Zugang von Personen als Hauptanwendung vorgesehen ist und die manuell bedient werden oder kraftbetätigt sind, und: ? als übliche Betriebsart öffnen und selbst schließen, oder ? normalerweise offen gehalten werden, jedoch im Fall von Feuer oder Rauch selbst schließen, oder ? normalerweise in der geschlossenen Position verriegelt sind (z. B. Service- oder Revisionstüren), und die folgendermaßen vervollständigt werden: ? mit Baubeschlägen; ? mit oder ohne Seitenteile und/oder Oberteile (mit oder ohne Verglasung), unabhängig davon, ob diese bündig oder mittels Kämpfer angebracht sind, die in einem einzelnen Rahmen für die Aufnahme in eine einzelne Öffnung enthalten sind; ? mit oder ohne Brandschutzverglasung(en) im Türflügel bzw. in den Türflügeln; ? mit oder ohne Dichtungen (z. B. zum Zwecke des Rauch- und Feuerschutzes, der Zugluftvermeidung, der Schalldämmung und zum Schutz vor Witterung). Die Feuer- und Rauchschutzeigenschaften von feuerwiderstandsfähigen und/oder rauchdichten Produkten werden durch die in EN 13241-1, EN 14351-1, prEN 14351-2 und EN 16361 beschriebenen Produkteigenschaften nicht beeinträchtigt. ANMERKUNG 1 Die in EN 14351-1, prEN 14351-2, EN 13241-1 und EN 16361 festgelegten Anforderungen können für die Produkte nach dieser Norm relevant sein. Diese Norm enthält ebenfalls Hinweise auf Produktänderungen, die die Leistung der betreffenden Produkte nicht beeinflussen. ANMERKUNG 2 Die Anforderungen und Regeln in Bezug auf Änderungen (hinsichtlich des direkten und erweiterten Anwendungsbereiches) von Feuer- und Rauchschutztüren sind in der Normenreihe EN 15269 sowie in EN 1634-1 und EN 1634-3 angegeben und werden u.a. von EN 16035 unterstützt. 
Bild(er)
Andere Sprachversionen
Nummer Jahr Titel Preis / Lieferart
?
2014
Blocs-portes pour piétons, portes et fenêtres industrielles, commerciales et de garage - Norme de produit, caractéristiques de performance - Caractéristiques de résistance au feu et/ou d'étanchéité aux fumées
select



Aufbereitet in: 1'277 ms;
Version:
3.0.0.8 (HotFix)
Darstellung:
select